Dümmer Museum

Das Dümmer-Museum zeigt alles Wissenswerte über den Dümmer und seine Niederung im Gestern, Heute und Morgen. Zwei Großraumaquarien und zahlreiche Präparate spiegeln die reiche Tierwelt, aber auch die Landschaftsentwicklung von der Entstehung bis hin zum Deichbau und der aktuellen Dümmersanierung und der kulturgeschichtliche Hotspot, die bedeutenden Ausgrabungen Hüde 1 und Hunte 1, sind erlebbar.

Gäste der Veranstaltung können kostenfrei auch die aktuelle Sonderausstellung „Faszination Kranich“ mit Fotografien aus ganz Europa von Carsten Linde besichtigen. 

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website

Bilder

Aktuelles

Lembruch blüht auf

Lembruch blüht auf Die Wettervorhersagen für “Schauen und Staunen” versprechen ein tolle und vor allem eine regenfreie Zeit. Wir erwarten eine sonnige Zeit mit Temperaturen um

Read More »